Oldtimer-Budentour 2017

Treffen rund um den großen Volkswagen

Moderatoren: vweugen, Ansprechpartner des Vereins

Forumsregeln
Bitte bei Eingabe eines neuen Termins das Datum in der Beschreibung angeben.

So kann man später Termine wiederfinden,die man evtl. wahrnehmen möchte.
Antworten
Jogi
Schlaumeier
Beiträge: 238
Registriert: Freitag 9. März 2007, 12:58

Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von Jogi » Freitag 24. Februar 2017, 19:51

Hallo, ich habe heute per Mail eine Einladung für unseren Club zur Oldtimer-Budentour 2017 bekommen. Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust und Zeit, an der Veranstaltung teilzunehmen. Ich kopiere der Einfachheit halber den Text hier hinein:

Hallo zusammen,


vielleicht habet Ihr ja schon von unserer Rallye etwas gelesen/gehört.


Wir richten in diesem Jahr die 2. Budentour aus, eine Rallye quer durch das Ruhrgebiet. Auf der abwechselungsreichen Route zeigen wir das Ruhrgebiet sozusagen „ungeschminkt“, mit den grünen und grauen Ecken, dem heutigen Leben im Revier und der Industriellen Vergangenheit.


Als Ankerpunkte auf der Strecke durch das Revier binden wir 20 Buden/Kioske ein. Die Budenkultur ist eine Besonderheit des Ruhrgebiets, sie steht für die Industrie- und Arbeiterkultur an der Ruhr, den rau-herzlichen Charme seiner Menschen und gibt dem Revier ein sympathisch-buntes sowie einzigartiges Gesicht.


Von der Kombination aus Rallye, guter Unterhaltung, lekker Essen und dem Budenmix waren alle Teilnehmer im letzten Jahr begeistert.


Wie immer gibt es allerdings auch Punkte die man verbessern kann. Bei der Premiere im letzten September waren die Fahrzeuge der knapp 135 teilnehmenden Teams zwar recht bunt gemischt, aber es gab schon deutliche Tendenz von Marken/Modellen und leider fehlten auch einige interessante Typen. Zwar war der Typ 3 durch ein sehr nettes Team vertreten, aber wir hoffen, dass es bei der 2. Tour einige mehr Fahrzeuge/Varianten gibt, damit die Zuschauer auf der Strecke, an den Buden und auch die Teilnehmer der 2. Tour eine möglichst große Brandbreite interessanter Old-und Youngtimer sehen können, möchten wir den Mix der Oldies erweitern.


Deshalb halten wir in diesem Jahr ein Sonderkontingent von Startplätzen für ausgesuchte Old-und Youngtimerclubs und Vereine vor. Sozusagen eine Sonderregelung unter Vereinen.


Konkret bieten wir den Mitgliedern der VW-Typ-3-Liebhaber e.V. folgendes an:
reduzierte Teilnehmergebühren - beinhaltet 50% Club- und Vereinsrabatt bei Meldung von 3 bis 5 Teams, 35% bei Meldung von 1 oder 2 Teams
reservierter "Die VW-Typ-3-Liebhaber e.V. - Stammtisch“ - für die Veranstaltungen am Freitag, Samstag und Sonntag im vorderen Bühnenbereich (ansonsten freie Platzwahl für die Teilnehmer).
5 zusätzliche „Kumpel"-Eintrittskarten - für die Veranstaltungen am Samstag und Sonntag
Kleine Einschränkung: wir können das Angebot aus verständlichen Gründen nicht für alle Mitglieder machen (wahrscheinlich wollen/können auch nicht alle teilnehmen :-) ), aber zwischen 1 und 5 Plätze sind möglich, optimal wäre wenn sich die teilnehmenden Fahrzeugtypen erkennbar unterscheiden würden.


Auf unserer Website gibt es den aktuellen Flyer sowie einen Auszug der Medien-Berichterstattung zu der 1. Budentour: http://www.oldtimer-budentour.de


Wir würden uns über die Teilnahme von interessierten Typ3-Fahrern sehr freuen und bei Fragen einfach fragen.


Mit den besten Grüßen
Frank Neumann


BUDENTOUR - Old- und Youngtimer
Kultfahrt im Ruhrgebiet


Tel.: + 49.(0) 201.45037438
eMail: fn@oldtimer-budentour.de
http://www.oldtimer-budentour.de
https://www.facebook.com/oldtimerbudentour
Verein zur Förderung der Buden- und
Oldtimerkultur im Ruhrgebiet e.V.
Amtsgericht Essen VR 5663
Sehenswert: Sat1-Beitrag zur Budentour 2016
http://www.sat1nrw.de/archivbeitraege/m ... de-162753/


Viele Grüße
Jogi
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer ... eine nukleare Explosion verursacht
§328 StGB, Absatz 2.3
http://dejure.org/gesetze/StGB/328.html

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5539
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von kleinteile » Samstag 25. Februar 2017, 18:43

Diese mail habe ich auch bekommen , Jogi war schneller mit der veröffentlichung .
Schönen Gruß
Jürgen
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

awi
Weichkeks
Beiträge: 140
Registriert: Mittwoch 2. April 2003, 08:34

Re: Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von awi » Montag 27. Februar 2017, 12:40

Und? Keine Lust mal mitzufahren?

Grüße aus dem Pott,
awi
Die Italiener haben auch schöne Autos gebaut.

Jogi
Schlaumeier
Beiträge: 238
Registriert: Freitag 9. März 2007, 12:58

Re: Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von Jogi » Montag 27. Februar 2017, 13:01

Nee,
ist mir zu weit ab vom Schuß.

Viele Grüße
Jogi
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer ... eine nukleare Explosion verursacht
§328 StGB, Absatz 2.3
http://dejure.org/gesetze/StGB/328.html

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5539
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von kleinteile » Montag 27. Februar 2017, 16:45

Und ich würde den "Schuß" hier noch nicht einmal hören - soweit ab davon sind wir ...leider . Ich finde solcherart Touren ganz witzig .
Viel Spaß den Teilnehmern !
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Benutzeravatar
Frl. Rohrmoser
Pressereferent (Ansprechpartner Region Nordwestdeutschland)
Beiträge: 1597
Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 13:24

Re: Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von Frl. Rohrmoser » Montag 27. Februar 2017, 20:19

Naja, ich finde 639.- Euro Startgeld ganz schön happig, wobei wir ja 35 bzw. 50 % Rabatt bekommen würden.
Gruß,
Carsten
VW 1600 TL, Bj.66, Balticblau -Frl. Rohrmoser-
VW 1500 N, Bj. 64, Safaribeige -Kleiner Kumpel-
Scholz Brüderchen, Bj. 66
Volvo V 70, Bj. 01

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5539
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von kleinteile » Dienstag 28. Februar 2017, 05:06

Haste auch wieder recht - das ist (mir) auch viel zu teuer - auch wenn man die %% abzieht . Das solche netten Sachen immer zu solchen - na sagen wir mal - Umsätzen führen sollen ....?!
Lustig hin oder her ....
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Benutzeravatar
34er
Volkswagenkenner
Beiträge: 2392
Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 15:56

Re: Oldtimer-Budentour 2017

Beitrag von 34er » Dienstag 28. Februar 2017, 10:57

Sind da zwei Übernachtungen schon mit drin oder muß das selbst organisiert werden?
Ist der Preis von 639 € (abzgl. Rabatt) pro Person oder pro Team?
Irgendwie erschließt sich mir das aus dem Flyer und dem Text nicht so ganz.

Solche Touren bzw. Rallyes finden wir eigentlich immer ganz spaßig, vor allem wegen des Mix an Fahrzeugen und der netten Fahrtstrecken.
Aber der Preis ist in der Tat recht kernig.

Gruß

Götz
06/69er Typ 34

Antworten