generation-luftgekuehlt.de

Das Forum rund um alle luftgekühlten Volkswagen, bereitgestellt von www.typ3.de, dem Verein für den grossen Volkswagen
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. September 2018, 13:29

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juli 2016, 23:14 
Offline
Volkswagenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. November 2004, 11:56
Beiträge: 3461
Wohnort: Bergkamen
Dann rufe ich also am Montag mal Frau Busch an, ob wir an jenem Dienstag vor dem Treffen noch hineinkommen. Und das Hymer-Museum müsste eigentlich auf haben. Werde ich aber auch noch nachgucken. Das wird ein Spaß ;-)

_________________
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Juli 2016, 20:13 
Offline
Bergaufbremser
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 18:34
Beiträge: 39
Wohnort: Sehnde
Hallo Thorsten,
bin an der Tour auch sehr intertressiert. Werde also auch mitkommen.

Luftgekühlte Grüße
Thorsten (J)

_________________
1600 TL, Bj. 1973, delftblau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 17. Juli 2016, 22:25 
Offline
Volkswagenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. November 2004, 11:56
Beiträge: 3461
Wohnort: Bergkamen
Blaue Engel können wir auf so ner Fahrt immer gut brauchen! :mrgreen: :angel5:

_________________
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 19. Juli 2016, 17:44 
Offline
Rost-Fachbeseitiger

Registriert: Freitag 27. Oktober 2006, 17:57
Beiträge: 333
liste der anmeldungen

1. te aus bergkamen
2. zd aus briesen
3. gs aus berlin
4. rd aus brunsbek
5. ev aus waiblingen
6. bw aus kiel
7. hs aus merklingen
8. re aus mettmann
9. fg aus bremke
10. me aus wülfrath
11. ss aus dortmund
12. ch aus österreich
13. mj aus niederkassel
14. gf aus münster
15. eg aus österreich
16. wd aus geretsried
17. ps aus münchen
18. sm aus schorndorf
19. pg aus wolfsburg
20. jk aus bovenau
21. hs aus köln
22. mk aus dettingen
23. jp aus hührt
24. hp aus löffingen
25. am aus ratingen
26. cr aus bremen
27. j aus menning
28. jf aus darmstadt
29. mm aus bayreuth
30. jp aus nürnberg
31. bk aus schmittweiler
32. sm aus bochum
33. mp aus köln
34. ap aus leiferde
35. j.h. aus Neuenbürg
36. tw aus schönwalde
37. js aus bergisch gladbach
38. tj.aus sehnde
39. an aus ch
40. us aus münchen
41. aus ronnenberg
42. fd aus essen
43. bj aus wedemark
44. bm aus au am rhein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 10:38 
Offline
Volkswagenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. November 2004, 11:56
Beiträge: 3461
Wohnort: Bergkamen
Typen auf Tour!
Die große Museumsausfahrt vor dem
VW Typ 3 Europatreffen in Wemding


Für die früher Angereisten machen wir eine kleine Museumstour zu zwei Museen. Als Cääämpingfreunde natürlich zum Erwin Hymer Museum und dann noch zum Fritz B. Busch Museum, das leider im Oktober 2016 seine Pforten für immer schließt.

Termin: Dienstag, 23.8.2016

Die Museen:
Erwin Hymer Museum, Bad Waldsee
Fritz B. Busch Museum, Wolfegg

Zeitplan:
Start in Wemding um 8 Uhr (bitte vollgetankt starten ... also die Autos, nicht ihr :D )
Ankunft Erwin Hymer Museum ca. 10 Uhr 30
Individueller Museumsrundgang von 11 bis 13 Uhr
Individuelles Mittagessen im Restaurant "Caravan" im Museum ab 13 Uhr
Weiterfahrt zum Fritz B. Busch Museum um 14 Uhr
Ankunft in Wolfegg um 14 Uhr 30
Individueller Museumsrundgang von 15 bis 17 Uhr
Danach Rückfahrt zum Cääämpingplatz, Ankunft dort ca. 19 Uhr 45
Generell: Pro Museum sollte man auf meine Nachfrage hin etwa 2 Stunden für den Rundgang einplanen. Das Hymer-Museum hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet, das Busch-Museum von 10 bis 17 Uhr.

Wegstrecke:
Wemding-Bad Waldsee: 200 km
Bad Waldsee-Wolfegg: 17 km
Wolfegg-Wemding: 217 km
Also plant mal bummelig 450 km ein.

Anmeldungen:
So ca. 8 Leute sind wir schon. Wäre gut zu wissen, wer mitkommt. Können wir aber auch vor Ort in Wemding klären. Ich geh mal von höchstens 15 Leuten aus. Das macht in keinem der Museen Probleme. Habe dort nachgefragt. Wir sollten bitte Fahrgemeinschaften bilden, denn je kürzer die Kolonne umso schneller kommen wir voran.

Kosten:
Hymer-Museum: 9,50 Euro (8,50 ab 10 Pers.), Kinder von 6 bis 18 Jahren 4,50 Euro, darunter frei
Busch-Museum: 8 Euro (7 ab 15 Pers.), Kinder von 5 bis 14 Jahren 3 Euro, darunter frei
Essen im Hymer-Museum: Geht bei 8,50 los, also eher harmlos
Führungen: Eine Führung im Hymer-Museum kostet 80 Euro ab 10 und bis 20 Personen. Würde ich von absehen, ehrlich gesagt. Im Fritz B. Busch Museum kostet die Führung 30 Euro für 15 Personen. Kann man machen, aber ich finde, es kann jeder selbst rumlaufen und entdecken.

Wieso Essen im Museum?
Ich habe nach Restaurants längs der Strecke Hymer-Busch geschaut. ALLE haben erst abends geöffnet oder überhaupt dienstags geschlossen. Lediglich mitten in Bad Waldsee, fernab von Parkplätzen gibt es zwei Restaurants, die gehen würden. Ich schlage deshalb vor, dass wir im Hymer-Museum essen. Die Speisekarte und die Preise sehen gut aus. Und logistisch ist das am einfachsten. Auch mit Blick auf den Zeitplan.

Noch irgendwelche Fragen? Dann bitte an mich!

Viele Grüße,

Thorsten

_________________
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 11:06 
Offline
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 12. April 2003, 13:54
Beiträge: 5338
Wohnort: Bovenau , Schleswig - Holstein
Schöner Plan !
Wäre ich gerne dabei .....
Ich habe gelesen , daß es in die andere Richtung ( von Wemding aus gesehen ) ein Kameramuseum gibt : In Plech , das liegt zwischen Nürnberg und Bayreuth etwa in der Mitte , ca 125 km vom Campingplatz wech ....Vielleicht kann man am Freitag im Rahmen eines Ausfluges so eine Tour machen , jedenfalls diejenigen , die es interessiert ...
http://www.kameramuseum.de/index.htm
http://www.kameramuseum.de/besuchergruppen/index.htm
Mal sehen - vielleicht auch am Sonntag auf dem Rückzug nach Hause ....?

_________________
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'72
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 13:34 
Offline
Boxer-Luder
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. August 2007, 20:00
Beiträge: 436
Wohnort: Hannover
Hallo Thorsten und alle anderen,

wir sind ja auf dem Rückweg vom Jahrestreffen 2012 in beiden Museen gewesen (mit Übernachtung am Hymer-Museum). Wir haben auch im Museum gegessen, am Nachbartisch war Erwin Hymer, damals lebte er noch. Das Restaurant war gut, soweit ich es noch in Erinnerung habe. Unsere ursprüngliche Planung damals war, Hymer unterwegs mitzunehmen und dann weiter in Richtung Heimat zu fahren. Allerdings haben wir uns im Museum so festgebissen, das das nicht mehr lohnte. Daher könnten 2 Stunden durchaus sportlich werden. Es gibt da auch einen Shop, in dem die Damen nach dem Kochbuch suchen können, in dem genau unser Puck abgebildet ist...
Man kann das Museum auch zwischendurch verlassen, sodass man sich selbst verpflegen kann und die Zeit im Restaurant einspart.

In jedem Fall sind beide Museen absolut sehenswert!!!

Und, Thorsten, weil Du es immer wieder erwähnst: ich werde die offizielle Cääämpingplatz-Hymne wieder mitbringen. Die Ereignisse in den letzten Tagen (nix fürs www) geben uns die Freiheit nun doch zum Jahrestreffen zu kommen. Wahrscheinlich aber erst am Donnerstag.

Viele Grüße
Alfred

_________________
Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Juli 2016, 14:04 
Offline
Volkswagenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. November 2004, 11:56
Beiträge: 3461
Wohnort: Bergkamen
Ich habe mir den Plan beider Museen zuvor angesehen. Und wirklich. Das Hymer-Museum hat sicherlich Potenzial für mehr Zeit. Deshalb habe ich mit "Luft" geplant (klar für einen Typ-3-Fahrer. Mit Wasser planen wäre ja auch sinnlos).

Ich habe eine halbe Stunde fürs Einchecken eingeplant und eine Stunde fürs Essen. Wer wirklich mehr sehen will und nur einen kleinen Snack mittags einwirft, der hat also sicherlich noch mal eine Stunde mehr dort. Ähnliches beim Busch-Museum: Eine halbe Stunde fürs Einchecken. Da ist noch Polster drin!

Insofern: Es ist wirklich wichtig, dass wir um 8 Uhr morgens loskommen und zügig nach Bad Waldsee zockeln.

Damit wir abends pünktlich zu Grill und Hymne zurück sind

Auf unserm Cääämpingplatz!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Rest habe ich Dir per PN geschrieben, Alfred. :cry:

Viele Grüße,

Thorsten

_________________
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 22. Juli 2016, 12:16 
Offline
Rost-Fachbeseitiger

Registriert: Freitag 27. Oktober 2006, 17:57
Beiträge: 333
liste der anmeldungen

1. te aus bergkamen
2. zd aus briesen
3. gs aus berlin
4. rd aus brunsbek
5. ev aus waiblingen
6. bw aus kiel
7. hs aus merklingen
8. re aus mettmann
9. fg aus bremke
10. me aus wülfrath
11. ss aus dortmund
12. ch aus österreich
13. mj aus niederkassel
14. gf aus münster
15. eg aus österreich
16. wd aus geretsried
17. ps aus münchen
18. sm aus schorndorf
19. pg aus wolfsburg
20. jk aus bovenau
21. hs aus köln
22. mk aus dettingen
23. jp aus hührt
24. hp aus löffingen
25. am aus ratingen
26. cr aus bremen
27. j aus menning
28. jf aus darmstadt
29. mm aus bayreuth
30. jp aus nürnberg
31. bk aus schmittweiler
32. sm aus bochum
33. mp aus köln
34. ap aus leiferde
35. j.h. aus Neuenbürg
36. tw aus schönwalde
37. js aus bergisch gladbach
38. tj.aus sehnde
39. an aus ch
40. us aus münchen
41. aus ronnenberg
42. ds aus neu anspach


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 22. Juli 2016, 23:22 
Offline
Ansprechpartner Region Rhein- Main- Neckar
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. März 2003, 16:54
Beiträge: 1867
Wohnort: Darmstadt
der seeblaue hat geschrieben:
Wir haben auch im Museum gegessen, am Nachbartisch war Erwin Hymer, damals lebte er noch. Das Restaurant war gut, soweit ich es noch in Erinnerung habe. Unsere ursprüngliche Planung damals war, Hymer unterwegs mitzunehmen und dann weiter in Richtung Heimat zu fahren. Allerdings haben wir uns im Museum so festgebissen, das das nicht mehr lohnte.

Ihr wolltet Erwin Hymer unterwegs mit nach Hause nehmen, aber weil ihr euch (nicht er sich!) im Museum festgebissen hattet, lohnte sich das nicht mehr...?!

Spannende Geschichte!

Grüße, Jörg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Juli 2016, 11:32 
Offline
Sonntagsfahrer

Registriert: Samstag 15. September 2007, 19:33
Beiträge: 97
Wohnort: Bochum
Hallo!!!
Bin bei der Museumstour dabei!

Grüße
Stefan

_________________
Der Optimist: "Das Glas ist halb voll!"
Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer!"
Der Ingenieur: "Der Behälter ist doppelt so groß als er sein müßte."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Juli 2016, 13:34 
Offline
Volkswagenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. November 2004, 11:56
Beiträge: 3461
Wohnort: Bergkamen
Immer gern, Stefan!

Für die Museumstour am Dienstag, 23.8., kann man sich auch noch vor Ort bei mir melden. Ich bin ab Samstag, 20.8. vor Ort in Wemding. Beide Museen wissen, dass wir kommen. Aber bei der Gruppengröße, die wir wahrscheinlich auf die Beine bringen, können wir da eh niemanden schocken. :mrgreen:

Ich rechne mit höchstens 15 bis 20 Personen. Wenn überhaupt! Denn derzeit sind wir glaube ich acht oder neun Leutchen.

Übrigens finde ich es stark, dass sich schon über 40 Teams für das Treffen angemeldet haben! Wird bestimmt ein klasse Treffen!

Und jeder, der sich vorher bei der Orga UND beim Campingplatz anmeldet, erleichtert die Planungen!

Bis denne,

Thorsten

_________________
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. August 2016, 19:36 
Offline
Boxer-Luder

Registriert: Sonntag 30. April 2006, 11:32
Beiträge: 423
Wohnort: 73614 Schondoof
Und falls Ihr noch nicht genug habt:
Deutsches Automobilmueseum Schloss Langenburg (ca. 120 km nordwestlich)
Porsche und Daimler.Museum in Stuttgart (140 km westlich)

Und ganz Hardcore das etwas andere Muesum.
Schwäbisches Bauern und Technikmueseum.
Eschach-Seifertshofen (ca. 75 km westlich)
Wer was für Militär und Landwirtschaftstechnik (und Schrott) übrig hat.

Hymermuseum ist echt strange.
Die wollten zu Ihrer Summertime (13./14. August) als Bewerbungsunterlagen zwingend die Kopien der Fahrzeugpapiere.
Dann doch lieber so ne Runde durchs Gäu fahren... so dringend so eine Veranstaltung auch nicht dass ich mich da dafür bewerbe.

Stefan

_________________
Learn the rules, so you can break them properly!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. August 2016, 20:37 
Offline
Volkswagenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. November 2004, 11:56
Beiträge: 3461
Wohnort: Bergkamen
Und die flatschneue Carrera -World ist auch nur 80 km weg. :cool:

_________________
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2016, 09:25 
Offline
Volkswagenkenner
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 6. November 2004, 11:56
Beiträge: 3461
Wohnort: Bergkamen
Noch kurz zur Museumstour: Frau Busch hat just an jenem Tage Geburtstag und erwartet uns am Museum. Sie muss da allerdings um 14 Uhr 45 weg wegen ihrer Geburtstagsfeier. Wäre also klasse, wenn wir den Zeitplan einhalten. :flower:

Zufälle gibt's....

Viele Grüße,

Thorsten

_________________
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de