Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15.10.

Treffen rund um den großen Volkswagen

Moderatoren: vweugen, Ansprechpartner des Vereins

Forumsregeln
Bitte bei Eingabe eines neuen Termins das Datum in der Beschreibung angeben.

So kann man später Termine wiederfinden,die man evtl. wahrnehmen möchte.
Benutzeravatar
der seeblaue
Boxer-Luder
Beiträge: 445
Registriert: Sonntag 19. August 2007, 18:00

Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15.10.

Beitrag von der seeblaue » Freitag 23. September 2016, 19:23

Hallo zusammen,


ich hätte Lust, zum Ende der Saison nochmal ein kleines Treffen der Typ-3-Gemeinde im Raum Hannover und umzu zu erleben.

Dazu würde ich den Samstag, den 15. Oktober vorschlagen. Als Ort habe ich mir die Marienburg südlich von Hannover ausgeguckt:
http://www.schloss-marienburg.de

Da kann man bei schönem Wetter davor auf der Wiese Tisch und Klappstuhl aufstellen und ein wenig schnacken, oder bei schlechtem Wetter in das Schloßrestaurant gehen. Führungen gibt es da auch oder wir können, wenn wir genug gequatscht haben, noch eine schöne Runde durch das Calenberger Land drehen.

Detailplanungen habe ich noch nicht fertig, aber ich wollte mal fragen, wer dazu wohl Lust hätte.

update: (die endgültigen Planungen schreibe ich immer hier, damit ihr euch nicht durch die Beiträge durchsuchen müsst)

TREFFEN: am Samstag, 15.10. um 10 Uhr in der Nähe der Autobahnausfahrt Laatzen der A7. Von der Abfahrt fahrt ihr ca. 600 Meter in Richtung Sehnde. Dort kommt im Wald direkt nach der Rechtskuve ein kleiner Parkplatz. Dort treffen wir uns und fahren (pünktlich) in Richtung Schloss Marienburg, das sind ca. 26 km. Hier haben wir ca. eine halbe Stunde Zeit, auf einem Platz mit Tisch und Bänken zu sitzen und zu quatschen.

SCHLOSSFÜHRUNG: um 11:30 Uhr (inzwischen mit dem Schloss abgestimmt) nehmen wir an einer "klassischen Schlossführung" teil (Kosten pro Person 8 Euro). Danach können wir uns im Schlossrestaurant stärken.

FAHRT DURCH DAS CALENBERGER LAND: um 14 Uhr starten wir eine Ausfahrt durch das Calenberger Land (südwestlich von Hannover), ca. 64 km. Die Fahrt endet in einem

HOFCAFE in Hohnhorst. Dort können wir noch gemeinsam Kaffee trinken. Für Eure Rückreise ist es nicht weit zur Autobahnauffahrt Bad Nenndorf an der A2.


Viele Grüße
Alfred
Zuletzt geändert von der seeblaue am Montag 10. Oktober 2016, 13:26, insgesamt 2-mal geändert.
Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Benutzeravatar
dent-dan
Bergaufbremser
Beiträge: 38
Registriert: Dienstag 4. August 2009, 15:39

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von dent-dan » Samstag 24. September 2016, 06:14

Wir sind dabei und freuen uns auf einen schönen Tagesausflug.
Danny

VW 1600L 1967 Stufe
VW 1600L 1973 Variant
VW Käfer Top-Chop 1984
VW Bus T3 Syncro 1988

Benutzeravatar
Frl. Rohrmoser
Pressereferent (Ansprechpartner Region Nordwestdeutschland)
Beiträge: 1565
Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 13:24

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von Frl. Rohrmoser » Samstag 24. September 2016, 08:02

Moin Alfred,
da bin ich gerne dabei! :cheers:
Gruß,
Carsten
VW 1600 TL, Bj.66, Balticblau -Frl. Rohrmoser-
VW 1500 N, Bj. 64, Safaribeige -Kleiner Kumpel- endlich fertig und zugelassen! :cheers:
Scholz Brüderchen, Bj. 66
Volvo V 70, Bj. 01

Benutzeravatar
Gerd Grebbin
Motorhintenhaber
Beiträge: 877
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 07:58

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von Gerd Grebbin » Samstag 24. September 2016, 08:12

Lieber Alfred,

gute Idee, Termin ist notiert!
Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Schönes WE und Gruß an Christiane

Gerd
Typ 34 Modelljahr 1967

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5378
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von kleinteile » Samstag 24. September 2016, 11:47

Ich müßte zuerst mal wieder einen funktionierenden Motor in meiner Stufe haben . Hat sich heute Nacht auf dem Nach-Hause-Weg vom Bonfire-Konzert auf der Autobahn bei Tempo 90 zerlegt . Einfach so , ohne jede Vorankündigung . Knock-konck - alle Lampen an = Motor aus . Nach dem Ausrollen in einer Nothaltebucht dann ließ sich der Motor per Anlasser noch ein paar Mal drehen aber dann saß er fest - Das wird wohl ein Ventil sein .... Haben wir heute Morgen erst abschleppen können in meine Halle .
Nach Fest kommt ab . Und nach ab kommt Arbeit . So sieht das aus ...
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Benutzeravatar
der seeblaue
Boxer-Luder
Beiträge: 445
Registriert: Sonntag 19. August 2007, 18:00

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von der seeblaue » Samstag 24. September 2016, 12:49

...34er dürfen im Notfall auch mitkommen :geek:

Ne, Spaß beiseite, das ist ja Mist. Unverhofft viel Arbeit zu bekommen, hasse ich ja, wie die Pest.

Hast Du denn einen "Übergangsmotor", den Du "nur" aus dem Regal ziehen musst, oder musst Du jetzt hektisch einen aufbauen?

Gruß
Alfred
Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5378
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von kleinteile » Samstag 24. September 2016, 13:52

Na ja , Alfred , die Idee eines " Notmotors" hatte ich ja auch schon , und zwar bereits vor 25 Jahren . Den Motor habe ich zerlegt , gereinigt , eine Seite Kopf ab und nach Reinigung wieder an , andere Seite den Kopf auch ab , Zylinderbuchsen gezogen ...und so steht er seit einem viertel Jahrhundert da ....Irgendwann rächt sich die Faulheit , und wenn es sooo lange dauert ....Ich habe noch 2 Motoren von 12/71 . Die werde ich mir Montag mal ansehen und drehen . Dann entscheiden , welchen ich nehme und runderneuere . Vorher mal die Vergaser am kaputten Motor abbauen und die Kerzen raus nehmen . Dann erstmals mein Endoskop einsetzen um zu schauen , in welchem Zylinder das Problem liegt . Lass uns mal raten ...!?
Wenn es "nur" ein abgerissenes Ventil ist kann ich vielleicht in eingebautem Zustand den Kopf wechseln . Weiß noch nicht - mal drüber nachdenken ...
Im Moment war kein Öl unter dem Wagen zu sehen ; kein Pleul oben aus dem Gehäuse (unter dem Luftfilter) zu sehen . Alles schon gehabt ...
Na , der Wagen wünscht sich wohl zu seinem 30-jährigen "Bei-Jürgen-sein" einen neuen Motor zum Jubiläum . Oder was ?
Der jetzt kaputte Motor war auch schon knapp 20 Jahre drin . Das waren dann gute 300 000 Kilometer . Und er war ja schon gebraucht . Allerdings ein X-Motor . Aber es waren in den letzten beiden Jahre auch viele Tausend Kilometer mit schweren Anhängern . Erst nach Wien , dann 40 Touren Hallenumzug letztes Jahr ( das sind auch 1600 Kilometer voll und genauso viele leer) , dann Wemding und zwischendurch ja auch so manche Tour nach Dänemark usw .
Ich hatte seit einem Jahr bereits so ein Sch...Gefühl , als daß bald was damit passieren würde . Überaschenderweise hat er mich ja noch zum Jahrestreffen und zurück gebracht .
Mein bestellter Motor ( vor gut 2 Jahren) ist ja immer noch eine Luftnummer und artet in Streit aus . Ich wußte schon , warum ich einen neuen Motor haben wollte ....
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Peter Pawera
Boxer-Luder
Beiträge: 418
Registriert: Dienstag 5. Februar 2008, 14:53

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von Peter Pawera » Samstag 24. September 2016, 19:17

:) Hi zusammen!
Bonfire hört sich geil an, aber Motor kaputt, is nich so toll. Alles wohl relativ. Vor einem Viertel Jahr neuen Wasserhahn bekommen,
läßt sich nicht mehr zudrehen, das is vielleicht Mist. alles neues Zeuch taucht nix mehr. Kommt bestimmt aus China :) .
Let the good times roll!!
Viel Spaß bei euerem regionalem Treffen!!
Gruß Peter aus DON :bounce:

P.Gast
Handschuhfachbesitzer
Beiträge: 543
Registriert: Samstag 10. Dezember 2005, 18:02

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von P.Gast » Samstag 24. September 2016, 20:26

Hallo Alfred !

Ich bin dabei.
P.Gast
luftgekühlte Grüße aus Wolfsburg

Jogi
Schlaumeier
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 9. März 2007, 12:58

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von Jogi » Sonntag 25. September 2016, 11:08

Moin,
Schade, aber am 15.10. sind wir leider zu einer Taufe eingeladen.

Viele Grüße
Jogi
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer ... eine nukleare Explosion verursacht
§328 StGB, Absatz 2.3
http://dejure.org/gesetze/StGB/328.html

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5378
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von kleinteile » Montag 26. September 2016, 20:47

Kleines Update : Mein Motor ist den klassischen Typ 3 - Motortod gestorben : Ventilabriss im 3.Zylinder . Dabei hatte ich im Frühjahr gerade den Ölkühler draußen , gereinigt und abgedrückt , neue Dichtungen , die Kühlrippen gereinigt - soviel gute und kalte Luft konnte er wohl nicht ab ....
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Benutzeravatar
Dr. TL
Volkswagenkenner
Beiträge: 3482
Registriert: Samstag 6. November 2004, 10:56

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von Dr. TL » Dienstag 27. September 2016, 07:37

Aua! Das ist nicht schön, Jürgen! Aber das schraubst Du schon wieder hin ;-)

Schöne Idee mit der Ausfahrt! Aber ich fürchte, ich muss die Clubzeitung fertigkriegen....

Liebe Grüße,

Thorsten
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5378
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von kleinteile » Dienstag 27. September 2016, 09:14

Gestern einen / den "jüngsten" Motor aus dem Regal gezogen , der da ist .
Auspuff und Wärmetauscher sind bereits im Schrott , Vergaser , Stutzen , Lima , Bleche teilweise sind schon ab . Die üblichen Probleme mit den blöden Schlitzschrauben . 2 sind bereits im Alublock abgerissen . Ausbohren wird wieder so`n Spiel ...Ich liebe VA-sechskantkopf-Schrauben !!
Der Motor dreht , die anderen Teile nehme ich vom bisherigen Motor . Mal sehen , ob die doppelte U-Dose heil ist . Der Entlüfterdom ist voll Schmodder - also muß alles ab , auch die Lüfterräder .
Morgen geht die Demontage weiter .
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Benutzeravatar
Dr. TL
Volkswagenkenner
Beiträge: 3482
Registriert: Samstag 6. November 2004, 10:56

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von Dr. TL » Dienstag 27. September 2016, 12:40

Halt Dich ran, was Alfred da plant, klingt wirklich schön!

Daumen gedrückt!

Thorsten
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5378
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Kleines Typ-3-Treffen zum Saisonende in Hannover, Sa. 15

Beitrag von kleinteile » Dienstag 27. September 2016, 19:07

Das wird wohl diesmal leider nix - da sind ja auch noch andere Dinge zu erledigen . :cry:
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Antworten