Suche Ahk Typ 3

Typ3 Liebhaber suchen Teile, Autos und mehr

If you are searching for Car and Parts, ask here

Moderator: Ansprechpartner des Vereins

Antworten
Cornholio
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 17:14

Suche Ahk Typ 3

Beitrag von Cornholio » Montag 15. Juli 2019, 18:09

Moin zusammen :)
Ich bin auf der Suche nach einer Anhängerkupplung für nen 72er Variant, gerne mit Kabelsalat. Neu oder gebraucht. Freu mich über Tipps oder Angebote.
Grüße aus dem Norden
Frank

Benutzeravatar
The Stig
Schlaumeier
Beiträge: 216
Registriert: Freitag 22. August 2014, 08:36

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von The Stig » Dienstag 16. Juli 2019, 08:57

Moin Frank!

Ich habe eine Westfalia F597.
Ich weiß nur nicht, ob die zur Kastenstoßstange passt.

Gruß
Andreas
{O o||o O}

„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“ (W. Röhrl)

Cornholio
Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 17:14

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von Cornholio » Dienstag 16. Juli 2019, 10:07

Hallo Andreas,
Danke für die Nachricht. Laut eurer Tabelle soll die passen, allerdings ist das scheinbar die Version zum anschweissen, oder? Weißt du wie die angebaut war?
Wenn alles komplett ist habe ich durchaus Interesse.
Gern mal die Preisvorstellung per pn. Gruß Frank

Benutzeravatar
Jörg
Ansprechpartner Region Rhein- Main- Neckar
Beiträge: 1901
Registriert: Montag 31. März 2003, 14:54

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von Jörg » Mittwoch 17. Juli 2019, 07:20

Na, die Anbauanleitungen gibt es ja hier im Forum bzw. auf dem Portal zum Herunterladen. Die F597 ist dabei.

--> https://www.typ3.de/index.php?page=anhaengerkupplung

Zum Thema "Einschweißbleche": Die Bleche sind eine "deutsche" Idee. Die Holländer oder Österreicher z.B. kennen sowas gar nicht, und fahren ihre 600...1000kg-Wohnwagen am Typ 3 ohne diese Bleche. Mir ist noch nicht bekannt, daß irgendwas (negatives) passiert ist...

Wer allerdings mit der originalen Anbauanleitung zum TÜV muss wegen Eintragung, der muss die wohl montieren.

Benutzeravatar
Dr. TL
Volkswagenkenner
Beiträge: 3554
Registriert: Samstag 6. November 2004, 10:56

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von Dr. TL » Mittwoch 17. Juli 2019, 13:43

Die Einschweißbleche hat Bastian Krupp mal nachgefertigt. Grandiose Qualität! Ist aber schon länger nicht mehr hier im Forum aktiv gewesen.

Oder Du machst es wie ich: Einbauanleitung nehmen, Maße aufschreiben, Pappschablonen bauen und nach den Schablonen die Bleche fertigen. Ich habe 2mm Bleche genommen, mit der Flex und dünner Scheibe angeritzt, unter Hitze gebogen und dann sauber Schweißnähte gezogen. Der TÜV fands gut.

Greetz,

Thorsten
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur viel seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 66 (Dauerleihgabe vom Doc)

Benutzeravatar
zwergnase
Schlaumeier
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 14. April 2013, 17:47

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von zwergnase » Donnerstag 18. Juli 2019, 18:19

Hab meinen Eriba Familia auch jahrelang ohne die Bleche gezogen.
Keinerlei negative Erfahrungen.

Gruß
Martin

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5513
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von kleinteile » Freitag 19. Juli 2019, 03:58

@ Thorsten : Warum denn angeritzt ???
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

Benutzeravatar
Jörg
Ansprechpartner Region Rhein- Main- Neckar
Beiträge: 1901
Registriert: Montag 31. März 2003, 14:54

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von Jörg » Freitag 19. Juli 2019, 11:06

Weil er wahrscheinlich keine Abkantbank hat(te)...?

Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5513
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von kleinteile » Freitag 19. Juli 2019, 11:23

Das ist aber kontraproduktiv und schwächt das Material ….
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95

gobiblond
Weichkeks
Beiträge: 132
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 17:48

Re: Suche Ahk Typ 3

Beitrag von gobiblond » Freitag 19. Juli 2019, 18:19

Wenn es ein Variant oder TL ist sollte es bei guter Blechsubstanz eh deutlich stabiler sein als bei einer Limousine.
Dann auch nochmal ab Baujahr 65(?) weil da die Karossen insgesamt stabiler und schwerer wurden..
Keine Fehler auslesbar - Diagnosesteckerfreie Zone

Antworten