Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Typ3 Liebhaber suchen Teile, Autos und mehr

If you are searching for Car and Parts, ask here

Moderator: Ansprechpartner des Vereins

Antworten
Michael1
Möchtegern
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 15:17

Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von Michael1 »

Moin,
Is sicherlich schwierig , aber ich suche einen kompletten Satz Keder in Rubin Rot für meinen Stufenheck.
Einzelne Keder sind auch ok.
Gruss
Micha
Benutzeravatar
HOTTI67
Ölsumpfbesichtiger
Beiträge: 378
Registriert: Montag 25. Mai 2015, 09:34

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von HOTTI67 »

1600 TL Bj: 06/1970 Königsrot
1600 TL Bj: 03/1972 ursprünglich Silbermetallic dann pastellweiß später ???
1600 Variant: 03/1973 Saharabeige
HaraldD
Bergaufbremser
Beiträge: 43
Registriert: Donnerstag 8. März 2012, 20:45

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von HaraldD »

Hallo Micha,

ich denke mal, das wird sehr schwierig mit den Kedern. Bei meiner Stufe habe ich die Keder lackieren lassen.
Mein Lacker hat Farbe, die normal für LKW Planen benutzt wird, zum lackieren genommen. Er hat die Farbe so "ungefähr" gemischt.
Muss aber sagen: Hält!
Um ihn die Arbeit zu erleichtern, habe ich ihm Halter für die Keder gebaut, die die ungefähre Form der Kotflügel haben (vorne und hinten!)
Keder daran angeklebt - und los gings!
Übrigens: Ich stelle die Teile jedem gerne jederzeit zur Verfügung! Der Lackierer wird sich freuen!
Müssen in der Nähe von Frankfurt abgeholt werden - und sollen aber auch wieder dort hin zurück kommen. Oder können von mir aus auch an einer Zentralen Stelle gelagert werden. Sollen dann nur "allen" zugute kommen... ;-)

Gruß

Harald
Michael1
Möchtegern
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 15:17

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von Michael1 »

Ja bei Mario hab ich schon geschaut,
Is aber nicht Rubin rot..
Ans lackieren lassen hab ich auch schon gedacht.....
Benutzeravatar
Frl. Rohrmoser
Pressereferent (Ansprechpartner Region Nordwestdeutschland)
Beiträge: 1684
Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 13:24

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von Frl. Rohrmoser »

Hallo Micha,
ich habe die vorderen Keder meines 1500 N auch lackiert, da neue Keder in Safaribeige nicht aufzutreiben waren. Ich habe dazu folgenden Spraydosen-Lack benutzt (natürlich in Safaribeige) :
https://www.spraydosen-shop.de/autolack ... chichtlack
Hält jetzt seit 3 Jahren ohne Abplatzungen oder Farbverluste!
LG,
Carsten
VW 1600 TL, Bj.66, Balticblau -Frl. Rohrmoser-
VW 1500 N, Bj. 64, Safaribeige -Kleiner Kumpel-
Scholz Brüderchen, Bj. 66
Volvo V 60, Bj. 15
Michael1
Möchtegern
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 15:17

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von Michael1 »

Hallo Carsten
Danke für den Tipp,
Dann muss ich die Suchanzeige abändern in " suche vordere Kurzschnauzer Keder , Farbe egal (nah an Rot wär Top)
Benutzeravatar
HOTTI67
Ölsumpfbesichtiger
Beiträge: 378
Registriert: Montag 25. Mai 2015, 09:34

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von HOTTI67 »

Dann schließt sich der Kreis wieder bei Mario.
Beige oder Rot sollte dann die richtige Wahl sein.
1600 TL Bj: 06/1970 Königsrot
1600 TL Bj: 03/1972 ursprünglich Silbermetallic dann pastellweiß später ???
1600 Variant: 03/1973 Saharabeige
Benutzeravatar
chrisimobil
Lenkradbeisser
Beiträge: 1028
Registriert: Donnerstag 2. Dezember 2004, 10:52

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von chrisimobil »

Ich würde die roten nehmen und mal dazwischen halten. Vielleicht fällt das schmale Band zwischen den Kotflügeln und der Karosserie gar nicht so sehr auf. Wenn´s so gar nicht passt, eventuell nen Kunststoffhaftvermittler drauf machen, vor dem lackieren. Vielleicht kannst Du dir ja einfach aus Karton ne Schablone in Form der Kotflügelkante schneiden und die Keder daran kleben, zum lackieren.
Vg
Christian
Michael1
Möchtegern
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 15:17

Re: Rubin Rote Keder .....Stufenheck

Beitrag von Michael1 »

Ich hab bei Mario aber nur hintere keder gesehen ...... :shock:
Antworten